Haltung

Für eine erfolgversprechende Begleitung ist die Bereitschaft, sich der momentanen Lebenssituation aktiv zu nähern und zu stellen, eine Voraussetzung.

Vertrauen und Engagement, neue Wege zu begehen, sind wichtig.

Methoden

  • Gespräch (systemischer und verhaltenstherapeutischer Ansatz)
  • Meditationen und Achtsamkeitsübungen
  • Taoistische Methoden (Lehre des Weges; Aufmerksamkeit auf innere Übungen)
  • Elemente aus Vipassana (intuitive Einsicht; Dinge so zu sehen wie sie sind)
  • Yoga
  • Buteyko (Atemschule)

Arbeitsweise


Im Mittelpunkt stehen Sie - mit Ihrem Problem aber vor allem mit Ihren Ressourcen. Dabei lege ich den Fokus auf das Hier und Jetzt. Ihre jetzige, konkrete Befindlichkeit steht im Vordergrund.

In meiner Arbeit liegt mir der ganzheitliche Aspekt von Körper, Geist und Seele sehr am Herzen. Der Körper beeinflusst unsere Gefühle - die Gefühle und die Gedanken beeinflussen unseren Körper. Ihnen angemessene Übungen gehören in meine Beratungs- oder Therapiestunden . Diese führen Sie selbstständig zu Hause weiter.

Ich werde Themen wie Essen, Trinken, Schlafen, Bewegung und vor allem das Atmen ansprechen. Meine Arbeitsweise ist geprägt durch den Atem, die Brücke zwischen Körper und Geist.



Psychologische Beratung, Prävention und Psychotherapie - Madrisaweg 9, 7000 Chur - Tel. 081/252 86 33 - email: info@salvator.ch